IMMUNI HERP® Die natürlich Wahl bei Herpes – sanft und effektiv!

Wer kennt das nicht, das Kribbeln und Stechen an der Lippe, oft schon zum x-ten Mal im selben Jahr. Gründe gibt es viele, mitunter sind der andauernde berufliche und private Stress, kalte Luft, starke Sonneneinwirkung u.v.m. die Auslöser. Meist ist es die Summe aller dieser Dinge. Oft bleibt es nicht beim lästigen Kribbeln, sondern es kommt zu einem akuten Herpes Schub mit zahlreichen Läsionen über einen längeren Zeitraum.

Faktum ist: Mit dem HS-Virus kommen die meisten Menschen irgendwann im Leben in Kontakt. Nach dem ersten Auftreten von Herpesbläschen werden viele zu Virusträgern, wobei die Symptome periodisch immer wieder auftreten. (www.medicinesformankind.eu, Artikel: Herpesvirus-Infektionen, Juli 2009).

Die Marke IMMUNI HERP® verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz – Schutz von innen und Pflege von außen.

IMMUNI HERP® DLM bietet hierbei betroffenen Personen eine diätetische Unterstützung von innen, ohne Nebenwirkungen und mit dem Ziel, Herpes simplex Ausbrüche für möglichst lange Zeit zu vermeiden bzw. Phasen von akuten Herpes-Schüben zu verkürzen. IMMUNI HERP® Lippenbalsam ist eine ideale ergänzende Pflege von außen, insbesondere für die bläschenfreien Zeit und nach dem Abheilen der Herpesläsionen.


IMMUNI HERP ® DLM

Die diätetische Unterstützung bei häufig wiederkehrenden Herpes-Bläschen (Fieberblasen) - naturgemäß, sanft und effektiv.

Produkt-Information

Die naturgemäße Anti-Herpes Formel von IMMUNI HERP® DLM schützt und unterstützt von INNEN.

IMMUNI HERP® DLM dient zur diätetischen Behandlung von Herpes simplex-Infektionen und wirkt unterstützend bei häufig wiederkehrenden Fieberblasen (Herpes). Zudem fördert es das Abklingen akuter Herpes-Läsionen.

Inhaltsstoffe
IMMUNI HERP® DLM besteht aus einer einzigartigen Kombination von Inhaltsstoffen, welche den Körper in schonender Weise bei der Bekämpfung des Herpes-Simplex Virus unterstützen. Der Inhaltsstoff L-Lysin wirkt hierbei nicht nur der für die Vermehrung des Virus mitverantwortlichen Aminosäure L-Arginin entgegen, sondern fördert auch die Wiederherstellung der Hautbarriere. Das natürliche Bioflavonoid Quercetin sowie das Spurenelement Zink und Vitamin D3 unterstützen hierbei diätetisch von innen.

L-Lysin ist eine der 8 essentiellen Aminosäuren, welche im Körper nicht selbst hergestellt werden können und über die Ernährung zugeführt werden müssen. Diese sind primär in tierischen Lebensmitteln enthalten und für die Proteinbiosynthese und folglich für den Aufbau körpereigener Eiweißstrukturen (z.B.: Zähne, Knochen, Kollagen und Muskeln) notwendig. L-Lysin hat eine große Bedeutung bei der schonenden Bekämpfung von Herpes simplex-Infektionen. Hierbei hemmt L-Lysin die Aufnahme der für die Virus-Vermehrung mitverantwortlichen Aminosäure L-Arginin. So kann L-Lysin sowohl bei akuten Herpes-Schüben als auch zur Reduktion von häufig wiederkehrenden Fieberblasen als diätetische Unterstützung sinnvoll eingesetzt werden. Zudem ist L-Lysin hilfreich beim Wiederaufbau der Hautbarriere.
Quercetin ist ein natürliches Bioflavonoid und Phytoöstrogen (pflanzliches Hormon), welches den Polyphenolen zugeordnet wird. Der bioaktive Pflanzenstoff besitzt antivirale und antiinflammatorische Eigenschaften, ist ein starkes Antioxidans und kann ähnlich wie ein Antihistamin, allergischen und entzündlichen Reaktionen entgegenwirken. Quercetin zählt zu den am besten erforschten Flavonoiden und wird auf Grund seiner antiviralen Eigenschaften unterstützend bei Infekten empfohlen.
Zink ist ein Spurenelement, welches das Immunsystem stärkt und antioxidative Eigenschaften aufweist. Zink fördert zudem die Intaktheit der Hautbarriere und kann auf Grund seiner zellschützenden Eigenschaften bei vermehrtem oxidativen Stress empfohlen werden.
Vitamin D3 regelt den Calcium und Phosphatstoffwechsel und ist neben Calcium essentiell für den Knochenstoffwechsel. Vitamin D3 kann grundsätzlich im Körper selbst hergestellt werden, doch ist dafür eine ausreichende UV-Bestrahlung der Haut durch das Sonnenlicht notwendig. Ist dies nicht hinreichend gegeben, muss eine Zufuhr über die Nahrung erfolgen, wobei eine Bedarfsdeckung allein über die Ernährung schwierig ist. Vitamin D3 stärkt zudem das Immunsystem und kann so die körpereigene Abwehr stärken.


Wissenschaftliche Basis
Die Effektivität der Inhaltsstoffe bei Herpes simplex ist durch zahlreiche Studien belegt, welche hier eingesehen werden können.
pdfWissenschaftliche Fachinformation


hinweis

Anwendung

IMMUNI HERP® DLM ist sowohl präventiv als auch bei akuten Herpesläsionen zweckmäßig. Die tägliche Verzehrempfehlung liegt bei 3x1 Kapsel zwischen den Mahlzeiten.

Verträglichkeit
IMMUNI HERP® DLM ist speziell für sensible Personen und Allergiker geeignet. Das Produkt ist frei von Laktose, Fruktose und Gluten sowie ohne Zusatz von künstlichen Farb-und Geschmacksstoffen hergestellt.

IMMUNI HERP® DLM ist zudem frei von Alkohol und bei der Herstellung wurden keine Rohstoffe von Tieren verwendet. Vom Rohstoff, über die Lagerung und Produktion bis hin zur Abfüllung wird dies seitens des Herstellers garantiert, sodass IMMUNI HERP® DLM auch für Personen geeignet ist, die gemäß den Halal-Grundsätzen leben.

halal







pdfProduktinformation als pdf

pdfGebrauchsanweisung als pdf


dlm_box

IMMUNI HERP ® Lippenbalsam

Kosmetische Lippenpflege zum Schutz der Haut bei Neigung zu Herpesbläschen - natürlich, sanft und effektiv.

Produkt-Information

IMMUNI HERP® Lippenbalsam besteht aus einer natürlichen Inhaltsstoffkombination, welcher als ergänzende Pflege zum IMMUNI HERP® DLM konzipiert wurde. IMMUNI HERP® Lippenbalsam ist besonders empfehlenswert zum Aufbau der Hautbarriere nach einer Herpesläsion, pflegt die Lippen  und dient Verlängerung der bläschenfreien Zeit.

Inhaltsstoffe
IMMUNI HERP® Lippenbalsam besteht aus natürlichen Inhaltsstoffen mit wertvoller und wohltuender Wirkung, wie Melissen-, Calendula-Ringelblumen-, Johanniskraut- und Teebaumöl sowie Aloe Vera, Vitamin E und Sheabutter. Bienenwachs, bekannt für die hautpflegende und schützende Wirkung, dient u.a. als natürlicher Konsistenzgeber.

INCI Bezeichnung
Olus Oil, Butyrospermum Parkii Butter, Cera Alba, Glycine Soja Oil, Hypericum, Perforatum Oil, Arachis Hypogaea Oil, Tocopheryl Acetate, Aloe Barbadensis Extract, Melissa Officinalis Oil, Calendula Officinalis Oil, Melaleuca Alternifolia Oil, Tocopherol , Ascorbyl Palmitate, Limonene (Enthalten In Melaleuca Alternifolia Oil).

Reines Melissenöl beruhigt die sensible Haut und trägt zur effektiven Pflege von unreiner oder durch Herpes belasteter Haut bei.
Ringelblume (Calendula Officinalis) hat unterstützende Eigenschaften bei der Wiederherstellung der Hautbarriere und regt die Zellerneuerung an.
Aloe Vera übt einen günstigen Einfluss bei entzündlichen Prozessen aus, verbessert die Hautregeneration, hat einen feuchtigkeitsspendenden und weichmachenden Effekt auf die Haut und besitzt eine UV- protektive Wirkung. Der Extrakt der Aloe ist reich an Vitaminen, Aminosäuren, Polysacchariden, Mineralsalzen, Proteinen und Enzymen. Aloe Vera hat abschwellende, regenerierende, pflegende, schützende, hautstraffende und durchblutungsfördernde Eigenschaften und eignet sich vor allem in der Kosmetik für die Pflege von für trockener, rissiger und spröder Haut sowie pflegeintensivem Haar.
Johanniskraut wirkt entzündungshemmend, hilft bei der Regeneration von kleinen Verletzungen und Verbrennungen. Zudem beruhigt es gereizte Haut.
Teebaumöl wirkt beruhigend und desodorierend bei irritierter Haut. Es unterstützt Haut und Haar bei Ihrer Selbstregeneration. Zudem hilft es die Widerstandsfähigkeit der Haut zu stärken und  Juckreiz zu lindern.
Vitamin E

(Tocopherol) wird besonders in pflegender Kosmetik auf Grund seiner durchblutungsfördernden und feuchtigkeitsspendenden Effekte eingesetzt. Es stellt zudem ein natürliches Antioxidans dar. Vitamin E bindet freie Radikale, strafft die Haut und festigt das Bindegewebe, wirkt beruhigend und mindert Rötungen. Vitamin E wird besonders für trockene und empfindliche Haut empfohlen. Zudem kann es als Schutzsubstanz aggressive und zellschädigende Moleküle abfangen und unschädlich machen. Darüber hinaus kann es die Feuchtigkeitsbindung in der Haut erhöhen und die Zellneubildung unterstützen.

Sheabutter ist ein wertvoller Naturstoff aus der Frucht des Schibutterbaumes. Sheabutter schützt die Haut vor Austrocknung und gegen Temperatur- und Sonneneinwirkung (leichter natürlicher Sonnenschutz von LSF 4). Sie besitzt schützende, hautpflegende und glättende Eigenschaften und hält ganz besonders trockene Haut geschmeidig.
Bienenwachs ist einer der natürlichsten Konsistenzgeber in der Kosmetik und Pflegeprodukte und hat schützende und pflegende Eigenschaften auf der Haut.


Anwendung
IMMUNI HERP® Lippenbalsam kann mehrmals täglich nach Bedarf aufgetragen werden.

hygienetipp


Verträglichkeit

Die Verträglichkeit wurde an sensibler Haut dermatologisch getestet und als sehr gut befunden.
IMMUNI HERP® Lippenbalsam ist frei von Parabenen, Paraffinen, Silikonen und PEG-Derivaten und besteht zu 100 % aus natürlichen Inhaltsstoffen.
IMMUNI HERP® Lippenbalsam ist zudem frei von Alkohol und bei der Herstellung wurden keine Rohstoffe von Tieren verwendet. Vom Rohstoff, über die Lagerung und Produktion bis hin zur Abfüllung wird dies seitens des Herstellers garantiert, sodass IMMUNI HERP® Lippenbalsam auch für Personen geeignet ist, die gemäß den Halal-Grundsätzen leben.

kosmetik halal dermatest







pdfProduktinformation als pdf

dlm_box